IMG_1275.HEIC

SASCHA WALLOT

Der tragische Held

Sascha Wallot ist Bauingenieur und verantwortlich für die Generalsanierung des Europäischen Theaters. Wie von einem öffentlichen Bauprojekt nicht anders zu erwarten, laufen die Baukosten aus dem Ruder. Sascha will das Projekt aber auf jeden Fall zu einem guten Ende führen - koste es, was es wolle.

Aber ein Sportunfall verurteilt ihn zur Tatenlosigkeit. Ohnmächtig muss er erleben, wie er zum Sündenbock gemacht wird. In ihm begegnen wir Schuld und Unschuld - er ist die Figur, die jeder Roman auf die eine oder andere Weise braucht.